Zum Inhalt springen

Wort-Schatz

    Geprüfte Übersetzung in Leichte Sprache

    Jeder Mensch kennt Wörter.
    Die Wörter speichert der Mensch im Gehirn.
    All diese Wörter zusammen nennen wir Wort-Schatz.
    Ein anderes Wort ist mentales Lexikon.

    Jeder Mensch kennt unterschiedliche Wörter.
    Darum hat jeder Mensch einen ganz eigenen Wort-Schatz.
    Manche Menschen kennen nur wenig Wörter.
    Zum Beispiel kleine Kinder.
    Manche Menschen kennen ganz viele Wörter.
    Das Wörter lernen hört nie auf.
    Der Wort-Schatz wird immer größer.

    Der Wort-Schatz in unserem Gehirn ist keine Liste.
    In unserem Gehirn werden Wörter verknüpft.
    Unser Wort-Schatz ist ein Netz-Werk.
    Das heißt die Wörter sind verbunden.

    Schlagwörter:

    Sie dürfen die Übersetzungen gerne verwenden und weitergeben. Alle Übersetzungen unterliegen der CC-BY Lizenz. Wenn sie unsere Übersetzungen in ihren Produkten nutzen, müssen Sie auf die Quelle www.leichtikon.de verweisen. Wird eine Übersetzung von Ihnen verändert, muss angegeben werden, dass es sich um eine geänderte Version handelt.

    Bitte beachten Sie, dass die verwendeten Metacom-Symbole anderen Lizenzvereinbarungen unterliegen. Sie dürfen nicht heraus kopiert und anderweitig verwendet werden.